Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
avatar for Richard Gutjahr

Richard Gutjahr

freier Journalist
München
Richard Gutjahr ist Absolvent der Deutschen Journalistenschule in München und hat an der Ludwig-Maximilians-Universität Politik und Kommunikationswissenschaft studiert.Nach Stationen bei Süddeutsche Zeitung, CNN und WDR arbeitet Richard Gutjahr heute als freier Reporter für die ARD, er moderiert die Spätausgabe der Rundschau im Bayerischen Fernsehen. Daneben schreibt er als Kolumnist für die Rheinische Post, den Berliner Tagesspiegel sowie diverse Fachmagazine.Für seine Arbeit wurde Gutjahr mit diversen Preisen ausgezeichnet, so zum Beispiel den Ernst-Schneider-Preis für Wirtschafts-Journalismus oder als „Netz-Journalist des Jahres“ (Zeit Online) oder auch „Journalist des Jahres“ (Medium Magazin).Das Grimme-Institut hat 2013 mit der Nominierung von Richard Gutjahr zum ersten Mal in der Geschichte des Grimme Online Awards die persönliche Leistung einer Einzelperson gewürdigt: “Die demokratische Gesellschaft profitiere von seinen Analysen, Impulsen und den von ihm initiierten Projekten (…)” DER SPIEGEL schreibt: „Wenn man das, was seit einigen Jahren die Medien erschüttert, als Tsunami bezeichnet, dann ist der Blogger Richard Gutjahr einer derjenigen, der auf dieser Welle der Zerstörung jauchzend dem Strand entgegen surft.“ (Ausgabe 10/2015)

Richard Gutjahr is a German freelance journalist. He is a regular contributor to ARD, the biggest German public Radio and TV network, where he has worked for two local outlets: WDR located in Cologne and Düsseldorf, and Bavarian TV, where he presents the late night news show ‟Rundschau”. He has also held assignments from CNN and Süddeutsche Zeitung. He writes regular columns for Rheinische Post in Düsseldorf, Tagesspiegel in Berlin as well as for various specialized magazines.   Gutjahr has been awarded a number of renowned prizes for his work, such as Ernst-Schneider-Preis for business journalism in 2006, and he was named Net Journalist of the Year in 2012 by Zeit Online, as well as Journalist of the Year in 2011 by Medium Magazin. In 2013 Grimme Institut, a media think-tank, awarded him a lifetime achievement award for the first time in its history, saying that “… democratic society has benefitted from his analyses and ideas, as well as from the projects he initiated … ” DER SPIEGEL (10/2015) commented on Gutjahr’s activities: “If you want to call a tsunami what has come over the media throughout these past years, blogger Richard Gutjahr is one of the few who are happily surfing this destructive wave.”Richard Gutjahr graduated from Deutsche Journalistenschule in Munich in 1998. Parallel to his course there he also read political science and communications studies at Ludwig-Maximilians-University in Munich.