Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.

Sign up or log in to bookmark your favorites and sync them to your phone or calendar.

nr-Veranstaltungen [clear filter]
Thursday, June 28
 

17:00

Redaktionsbesuch: Die Box
Limited Capacity filling up

Thursday June 28, 2018 17:00 - 18:00
NDR Hugh-Greene-Weg 1

17:00

Redaktionsbesuch: Tagesschau.de
Limited Capacity full
Adding this to your schedule will put you on the waitlist.

Thursday June 28, 2018 17:00 - 18:00
NDR Hugh-Greene-Weg 1
 
Friday, June 29
 

10:15

Begrüßung & Intro
Speakers
avatar for Hajo Seppelt

Hajo Seppelt

ARD-Dopingexperte, Journalist
Hajo Seppelt, Jahrgang 1963, ist u.a. studierter Sportwissenschaftler und seit Ende der 1970er Jahre als freier oder festangestellter Reporter tätig. Seine Karriere begann beim Jugendfunk des Rias Berlin, im Anschluss durchlief er mehrere Stationen bei der dpa, dem Tagesspiegel... Read More →
avatar for Julia Stein

Julia Stein

1. Vorsitzende, Netzwerk Recherche
Julia Stein ist erste Vorsitzende der Journalistenvereinigung netzwerk recherche und Leiterin der trimedialen Redaktion „Politik und Recherche“ im NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein. Zuvor war sie stellvertretende Leiterin im Ressort „Investigation“ des NDR, wo sie maßgeblich... Read More →


Friday June 29, 2018 10:15 - 10:45
K1

14:00

Leuchtturm für besondere publizistische Leistungen — Preisverleihung

Es waren monatelange Recherchen, (vertrauliche) Gespräche mit fast 300 Menschen aus dem beruflichen Umfeld von Dieter Wedel. Nach und nach erhärtete sich ein Verdacht: Es gab sexuelle Belästigungen durch einen der bekanntesten Filmemacher in Deutschland. Doch wann wird aus einem "Verdacht" eine Geschichte zum Veröffentlichen? Was musste beachtet werden - juristisch, ethisch, moralisch? Wie schützt man Quellen und Informanten - auch nach der Veröffentlichung? Wie schwierig ist es, "Betroffene" zu finden, eventuelles Misstrauen zu überwinden? Was waren und sind die Motive jener, die nach vielen Jahren des Schweigens den Mut hatten und haben, ihre Erlebnisse öffentlich zu machen? Wie waren eigentlich die Reaktionen nach der Veröffentlichung?

Die diesjährigen Gewinner des "Leuchtturms für publizistische Leistungen" liefern einen Einblick in diese wochenlangen Recherchen - natürlich unter Beachtung all dessen, was guten Journalismus auszeichnet: Vertrauliche Informationen und Informanten bleiben geheim, Quellen bleiben geschützt. 

Patricia Thielemann-Kapell ist eine der "Betroffenen", die ihr Schweigen brach, sich den ZEIT-Autorinnen anvertraute. Fiel ihr das schwer, wie erlebte sie die Zeit nach der Veröffentlichung? Welche Reaktionen gab es für sie danach?

Sie und die Autoren/innen Annabel Wahba, Jana Simon und Christian Fuchs schildern, wie sie all das erlebten, wie durch ihre Recherchen und ihre Veröffentlichungen im ZEIT-Magazin die MeToo-Debatte (endlich) auch in Deutschland zum großen Thema wurde.

Leuchtturm-Preis 2018 für MeToo-Rechercheteam der ZEIT

Die Laudatio hält die Fernsehjournalistin Anja Reschke.

Links:
Dieter Wedel: Im Zwielicht (Die Zeit)
Dieter Wedel: Der Schattenmann (Die Zeit)
Dieter Wedel: Das System (Die Zeit)
Der Fall Dieter Wedel, Ehre und Verantwortung: investigativer Journalismus und die Machtfrage (Wirtschaftswoche)
Zeit-Autorinnen über Kritik an Wedel-Enthüllung: “Berichterstattung muss möglich sein, sonst wäre der investigative Journalismus tot” (Meedia)
 In dubio pro Recherche: Weshalb die Berichterstattung des Zeit Magazins im Fall Dieter Wedel richtig war (Meedia)
Warum es so schwierig ist, zu "Me Too" zu recherchieren (Süddeutsche Zeitung)

Moderators
avatar for Domenica Berger

Domenica Berger

Redakteurin, NDR
Domenica Berger ist Redakteurin bei der BOX. Sie studierte in Ludwigshafen Betriebswirtschaftslehre und arbeitete im Hörfunk und Fernsehen beim SWR. 2010 volontierte sie beim NDR und arbeitete als Autorin für verschiedene Langformate. Sie war zudem als ON-Reporterin und VJ tätig... Read More →

Speakers
avatar for Christian Fuchs

Christian Fuchs

Autor, Die Zeit
Christian Fuchs ist Autor im Investigativ-Ressort der ZEIT. Zuvor hat er dem Rechercheverbund von NDR und Süddeutscher Zeitung angehört. Seit über einem Jahrzehnt beschäftigt er sich mit Rechtsextremismus, zuletzt mehrere Jahre lang mit der "Neuen Rechten". Er ist vielfach ausgezeichnet... Read More →
avatar for Anja Reschke

Anja Reschke

Leiterin Innenpolitik, NDR
Anja Reschke studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Sozialpsychologie in München. 1993 begann sie als freie Reporterin bei Antenne Bayern. 1998 trat Reschke ihr Volontariat beim NDR an. Ab 2000 iwar sie freie Autorin bei Panorama und seit Juli 2001 Moderatorin der Sendung... Read More →
avatar for Jana Simon

Jana Simon

DIE ZEIT
Jana Simon studierte Osteuropawissenschaften, Politologie und Publizistik in Berlin und London. Von 1998 bis 2004 war sie Reporterin beim „Tagesspiegel“. Seit 2004 ist Simon Autorin bei der „Zeit“, 2010/2011 berichtete sie für diese Zeitung aus den USA. Für ihre Reportagen... Read More →
avatar for Patricia Thielemann-Kapell

Patricia Thielemann-Kapell

Gründerin, Spirit Yoga
Patricia Thielemann ist die Gründerin der renommierten "Spirit Yoga" Studios in Berlin. Mit drei Standorten in der Hauptstadt gehört Spirit Yoga zu den größten Yogaschulen Europas.Sie produziert eigene CDs und DVDs und äußert sich regelmäßig in Interviews und als Sprecherin... Read More →
avatar for Annabel Wahba

Annabel Wahba

DIE ZEIT
Annabel Wahba, geboren 1972, studierte Politikwissenschaft in München. Sie besuchte die Deutsche Journalistenschule und ging anschließend nach Israel als freie Korrespondentin. Später war sie Redakteurin beim Jetzt-Magazin der Süddeutschen Zeitung, beim Tagesspiegel auf der Seite... Read More →


Friday June 29, 2018 14:00 - 15:00
K1

18:00

19:15

Best of 7 Jahre FragDenStaat — IFG in 4 Akten
Mit ihrem Abend-Spezial präsentieren Stefan Wehrmeyer und Arne Semsrott die Highlights aus zwölf Jahren Informationsfreiheitsgesetz und sieben Jahren FragDenStaat. Sie zeigen die schönsten Anfragen, die besten Zensurversuche, die erfolgreichsten Klagen und die Gewinner der IFG-Meisterschaften 2018. Mit Stargästen!

Speakers
avatar for Arne Semsrott

Arne Semsrott

Projektleiter von FragdenStaat, Frag den Staat
Arne Semsrott ist Projektleiter von FragDenStaat bei der Open Knowledge Foundation Deutschland und leitet bei Transparency Deutschland die Arbeitsgruppe Wissenschaft. Er ist Politikwissenschaftler und Preisträger des Otto Brenner Preises 2015 und 2016.
avatar for Stefan Wehrmeyer

Stefan Wehrmeyer

Open Knowledge Foundation
Stefan Wehrmeyer ist investigativer Softwareentwickler. Er startete 2011 das Informationsfreiheits-Portal FragDenStaat.de und arbeitete von 2014-2017 beim gemeinnützigen Recherchezentrum correctiv.org an datenjournalistischen Projekten. Momentan kämpft er für mehr Informationsfreiheit... Read More →


Friday June 29, 2018 19:15 - 20:15
K1

19:15

Gespräche ... über brisante Recherchen — Hajo Seppelt
Eigentlich wollte und sollte er jetzt in Moskau sein - bei der Fußball-WM. Aber dies war ihm und den anderen Verantwortlichen zu riskant - nach all den heftigen  Reaktionen auf seine Recherchen über systematisches Doping in Russland. Deshalb ist er heute hier - und stellt sich all den Fragen, die Interessierte haben. Egal, ob über aktuelle Recherchen, seine nicht ungefährliche persönliche Situation, seine lange, erfolgreiche und vielfach preisgekrönte Arbeit als Dopingexperte - und natürlich seine große Leidenschaft für Recherche.

Links:
Geheimsache Doping (Sportschau)
Fußball-WM: Seppelt reist nicht nach Russland (Tagesschau)
ARD-Journalist Seppelt Im Visier der russischen Propaganda (Faktenfinder Tagesschau)
Hajo Seppelt: "Russland beherrscht die gesamte Klaviatur der Gegenpropaganda" (Die Zeit)
Hajo Seppelt erhält Bundesverdienstorden (rbb)
Hajo Seppelt, der Doping-Jäger der ARD (Süddeutsche Zeitung)
Geheimsache Hajo Seppelt (Spiegel Daily)

Speakers
avatar for Hajo Seppelt

Hajo Seppelt

ARD-Dopingexperte, Journalist
Hajo Seppelt, Jahrgang 1963, ist u.a. studierter Sportwissenschaftler und seit Ende der 1970er Jahre als freier oder festangestellter Reporter tätig. Seine Karriere begann beim Jugendfunk des Rias Berlin, im Anschluss durchlief er mehrere Stationen bei der dpa, dem Tagesspiegel... Read More →


Friday June 29, 2018 19:15 - 20:15
K6

19:15

Gespräche ... über Abgründe im NSU-Prozess - Annette Ramelsberger
Annette Ramelsberger ist in fast jedem der bisher knapp 440 Verhandlungstage im NSU-Prozess dabei. Sie ist eine der ganz, ganz wenigen, die  immer wieder vor Ort ist, um in die Abgründe dieser rechtsterroristischen Szene zu blicken. Das hat sie verändert. Wie sehr, das hat sie sehr aufrüttelnd beschrieben (in der SZ) und erzählt (in PANORAMA und ZAPP).
In dem hier angebotenen "Gespräch" schildert sie ihre verstörende Einblicke in ihren "Alltag" im Gerichtssaal, stellt sich all den Fragen, die Interessierte heute an sie haben.

Links:
Die Saat des NSU ist in weiten Teilen aufgegangen (Süddeutsche Zeitung)
Annette Ramelsberger zu NSU (Kulturzeit)
Gerichtsreporterin: Beate Zschäpe und ich (Panorama) 

Speakers
avatar for Annette Ramelsberger

Annette Ramelsberger

Gerichtsreporterin, Süddeutsche Zeitung
Annette Ramelsberger hat in München Journalistik, Recht und Politik studiert und die Deutsche Journalistenschule besucht. Nach Stationen bei der Nachrichtenagentur AP in der damaligen DDR, bei der Berliner Zeitung und dem Spiegel berichtet sie seit 20 Jahren für die Süddeutsche... Read More →


Friday June 29, 2018 19:15 - 20:15
R1

19:15

Gespräche ... über Medien und Medienkritik — Stefan Niggemeier & Boris Rosenkranz
Langweilig ist die tägliche  Lektüre von "BildBlog" und "Übermedien" nie: Viele sind erschrocken über das 
(Fehl)Verhalten mancher Medien und mancher Kollegen/innen. Fremdschämen ist bisweilen angesagt, wenn 
Stefan Niggemeier, Boris Rosenkranz und ihre Kollegen/innen mal wieder mal aufdröseln, was bei uns 
so alles als "Journalismus" verkauft wird.  Und es kann jeden treffen. Damit können einige "Kollegen/innen" 
nicht so richtig umgehen, fühlen sich verfolgt und an den Pranger gestellt.

Doch wir brauchen solche Blogs, damit das stattfindet, was immer wieder gefordert wird: Transparenz
all dessen, was Medien so machen, wie sie funktionieren - und wie sie eben manchmal auch versagen. 
Das (heutige) lockere Gespräch ist für all jene gedacht, die an Stefan Niggemeier und Boris Rosenkranz 
Fragen haben., die sie  loben oder auch kritisieren wollen.
Links:
uebermedien.de
bildblog.de


Speakers
avatar for Stefan Niggemeier

Stefan Niggemeier

Übermedien
Stefan Niggemeier wurde als Fernseher geboren und sieht seither alles, was läuft, aus beruflichen Gründen auch Schrott, inzwischen sogar HD. Er ist Diplom-Journalist und schreibt seit Jahren über Medien, was manchmal und zum Glück auch therapeutisch wirkt. Als Redakteur hat er... Read More →
avatar for Boris Rosenkranz

Boris Rosenkranz

Übermedien
Boris Rosenkranz wollte nie zum Fernsehen, unter anderem weil TV-Journalisten bei Drehs immer alles um- aber nicht wieder aufräumen. Nach einem Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk blieb er trotzdem dort. Vorher hat er studiert, frei und als Redakteur bei der taz geschrieben... Read More →


Friday June 29, 2018 19:15 - 20:15
K7
 
Saturday, June 30
 

10:15

Begrüßung Samstag
Speakers
avatar for Lutz Marmor

Lutz Marmor

Intendant, NDR
Lutz Marmor stammt aus Köln. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftlehre und wissenschaftlichen Tätigkeiten kam er 1983 zum WDR in die Hauptabteilung Finanzen. 1986 übernahm er dort die Leitung der Abteilung Rechnungswesen. 1991 ging Marmor als Verwaltungsdirektor zum gerade gegründeten... Read More →


Saturday June 30, 2018 10:15 - 10:45
K1

14:00