Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
View analytic
Friday, June 29 • 15:15 - 16:15
Einer für alle, alle für einen — Mit journalists.network im Ausland

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Du wolltest schon immer in Russland, Kuba, Tansania oder Armenien recherchieren? Du hast vielleicht sogar Regionalexpertise – oder einfach nur wahnsinniges Interesse an diesem Land. Dann werde Reiseorganisator für eine Recherchereise von journalists.network!
Wie das geht? Komm vorbei: brainstormen über neue Reiseziele, reden über Reiseplanung und Durchführung.

Die Recherchereisen von journalists.network gehen meist in Länder, die sich politisch und wirtschaftlich im Umbruch befinden. Vor Ort führen wir Gespräche mit wichtigen Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Wir besuchen Unternehmen, soziale Einrichtungen, NGOs und tauschen uns mit einheimischen Kollegen und internationalen Korrespondenten aus.

Dabei sprechen wir mit allen Seiten – und bekommen Informationen aus erster Hand. Damit erhalten Journalisten außerhalb der Büro-Routine die Möglichkeit, sich fortzubilden, Kenntnisse zu vertiefen und neue Einsichten und Ideen für ihre Arbeit zu gewinnen.

Link:
journalistis.network

(In Kooperation mit journalists.network)

Speakers
avatar for Max Kuball

Max Kuball

freier Journalist, journalist network
Max Kuball ist freier Journalist aus Berlin. Nach dem Studium absolvierte er ein Volontariat an der Evangelischen Journalistenschule in Berlin. Seit dem Abschluss 2008 arbeitet er für Deutschlandfunk Kultur als Redakteur der Primetime-Sendung "Studio 9", als Moderator der Nachrichten... Read More →


Friday June 29, 2018 15:15 - 16:15
S3

Attendees (28)