Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
View analytic
Saturday, June 30 • 15:15 - 16:15
Zu nah dran ...? — Die Rolle der HauptstadtjournalistInnen

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Der Hauptstadtjournalismus ist ein Kosmos für sich und genau darin liegt für viele auch ein Problem: Die Journalistinnen und Journalisten in Berlin sind nah dran an den Bundespolitikerinnen und Bundespolitikern. Hier ein Hintergrund-Häppchen, da ein gemeinsames Gläschen am Abend. Man kennt sich, man sieht sich, tagein tagaus. Die Nähe zur Macht verspricht Vertraulichkeit und Informationen. Aber mit dieser Nähe kommen auch die drängenden Fragen: Schmilzt mit ihr nicht auch ein Teil der eigenen Unabhängigkeit? Und wächst damit nicht auch die Distanz der Journalistinnen und Journalisten zum Leser, Zuschauer und Hörer? Wird aus diesem "Nah dran" vielleicht sogar ein "Ganz weit weg" - nämlich zu den Themen, Fragen, Problemen all jener, die weit weg von der Hauptstadt wohnen, arbeiten und leben ?
 

Links:
„Die Branche ist überhitzt“ (Interview im Medium Magazin)
Jetzt erst recht! (Medium Magazin) 
Bonn - Berlin - Bannas (FAZ) 
Publizist Hugo Müller-Vogg: "Medien müssen berichten, nicht als Partei agieren" (kress.de)
Heribert Prantl über Hintergrundgespräche: Von Haien und Putzerfischen (Deutschlandfunk) 
Die Angela und der Horst (taz)

Moderators
avatar for Julia Stein

Julia Stein

1. Vorsitzende, Netzwerk Recherche
Julia Stein ist Erste Vorsitzende des Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche.Seit September 2016 Leiterin der trimedialen Redaktion Politik und Recherche im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein. Zuvor war sie stellvertretende Leiterin im Ressort Investigation, Chefin des Teams Recherche... Read More →

Speakers
avatar for Robin Alexander

Robin Alexander

Chefreporter, Die Welt, Welt am Sonntag
Robin Alexander wurde 1975 in Essen geboren, studierte in Leipzig, absolvierte 1998 ein Volontariat bei der taz in Berlin. Nach Stationen als Reporter ebendort und bei der deutschen Vanity Fair trat Alexander 2008 in die Redaktion der WELT ein. Seit 2010 ist er dort für die Berichterstattung... Read More →
avatar for Franziska Augstein

Franziska Augstein

Süddeutsche Zeitung
Als Tochter des ehemaligen SPIEGEL-Herausgebers Rudolf Augstein ist Franziska Augstein der Journalismus quasi in die Wiege gelegt worden, was sich mit ihrer ersten Tätigkeit als Redakteurin beim Zeit Magazin von 1987 bis 1989 belegen lässt. Bevor sie sich diesem Metier jedoch voll... Read More →
avatar for Anja Günther

Anja Günther

Studioleiterin der NDR-Hörfunkgruppe im ARD Hauptstadtstudio, NDR
Berufspraxisseit Mai 201:  Studioleiterin der NDR-Hörfunkgruppe im ARD Hauptstadtstudio Berlin2013 bis April 2017: Referentin des NDR Programmdirektors Hörfunk2006 bis 2012: Hörfunk-Korrespondentin für den NDR im ARD Hauptstadtstudio Berlin2001 bis 2005: Redakteurin beim NDR... Read More →
avatar for Wolfgang Kubicki

Wolfgang Kubicki

Bundestagsvizepräsident, Deutscher Bundestag/FDP
Wolfgang Kubicki ist Vizepräsident des Deutschen Bundestages und stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP.
avatar for Stephan Lamby

Stephan Lamby

Autor, Produzent, ECO Media TV
Stephan Lamby studierte in Marburg und Hamburg Germanistik und Anglistik. Er arbeitete als freier Journalist in New York und als stellv. Chefredakteur bei Radio 107 in Hamburg. Seit 1992 war Stephan Lamby beim Fernsehmagazin der ZEIT stellv. Redaktionsleiter und Moderator, seit 1997... Read More →


Saturday June 30, 2018 15:15 - 16:15
K1

Attendees (66)