Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
View analytic
Friday, June 29 • 16:45 - 17:45
YouTube: Das Paralleluniversum der Jungen — Medienmacht und Wirtschaftsfaktor

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.

YouTube ist das mit Abstand beliebteste Webvideoportal der Welt. In Deutschland gewinnt die Videosharing-Plattform zunehmend Marktanteile beim jüngeren Publikum. Damit nehmen auch auf YouTube agierende „Influencer“ wie Bibi, Dagi Bee, Concrafter oder Simon Unge wesentlichen Einfluss auf die Sozialisierung von jüngeren Menschen und auf die Meinungsbildung einer bedeutenden Teilöffentlichkeit. Die Influencer bestimmen die Regeln, wie Webvideos gemacht werden und welche Werte diese propagieren: Meist Spaß haben und unverhohlenen Konsumismus. Mit welchen Gegenstrategien reagieren die Öffentlich-Rechtlichen? Wie erfolgreich kann ihr digitales Jugendprojekt „Funk“ gegensteuern? Diese und weitere Fragen, die sich um die Macht der YouTube-Ökonomie drehen, wird das Panel diskutieren.

Links:
Geldmaschine YouTube (ZDFzoom)
Strg_F YouTube-Channel 

VIDEOKANAL „FUNK“: Kritik an gebührenfinanzierten Videos bei YouTube (Die Welt)
Kinder und Jugend in der digitalen Welt (Bitkom-Studie)
Youtuber sind bei Kindern und Jugendlichen beliebter als Schauspieler und Sportler (horizont.net)
Social Media: Die neuen Päpstinnen (Die Zeit)
Zwei Drittel der jungen Deutschen können nicht mehr auf YouTube verzichten: Repräsentative Befragung der Generation Z zur Video-Plattform YouTube (appino research)

(In Kooperation mit der Otto-Brenner-Stiftung)

Moderators
avatar for Kathrin Breer

Kathrin Breer

Magazinjournalistin, Kill Your Darlings
Kathrin Breer ist Mitglied der Journalistengemeinschaft Kill Your Darlings. Als Redakteurin beim Kindermagazin ZEIT LEO schreibt sie seit knapp vier Jahren über alles, was Kinder interessiert – von Snapchat über Quidditch bis zur YouTube-Industrie. Vorher leitete sie die Redaktion... Read More →

Speakers
avatar for Lutz Frühbrodt

Lutz Frühbrodt

Kommunikationsforscher, Hochschule Würzburg
Prof. Dr. Lutz Frühbrodt beschäftigt sich bevorzugt mit der Rolle von Unternehmen bei der Herstellung medialer Öffentlichkeit. So hat er für die Otto-Brenner-Stiftung die Bestrebungen deutscher Konzerne untersucht, eigene Medienmarken im Internet zu etablieren (sog. Content Marketing... Read More →
avatar for Salome Zadegan

Salome Zadegan

NDR/STRG_F
Salome Zadegan hat Medienwissenschaften in Augsburg und Hamburg studiert, Schwerpunkt hierbei war serielles Erzählen im Netz. Nach acht Jahren freier Mitarbeit bei den jungen ARD-Wellen UnserDing und N-JOY folgte ein Programmvolontariat beim Norddeutschen Rundfunk. Während des... Read More →


Friday June 29, 2018 16:45 - 17:45
R1

Attendees (45)