Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
View analytic
Saturday, June 30 • 14:00 - 15:00
Workshop: Excel auf Speed — Daten säubern mit OpenRefine (limitierte Plätze)

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.
OpenRefine ist wie Excel, nur schlauer und mächtiger: Es kommt mit größeren Datensätzen klar, kann Tabellen schnell umstrukturieren und erkennt unterschiedliche Schreibweisen der selben Personen oder Unternehmen. Kurz: Es hilft dabei, unsaubere Datensätze in Form zu bringen. Alle Arbeitsschritte sind reproduzierbar und lassen sich später etwa auf einen aktualisierten Datensatz in Sekundenschnelle übertragen – ohne, dass man programmieren können muss. Für Profis bietet OpenRefine auch benutzerdefinierte Funktionen und kann sogar mit Programmierschnittstellen interagieren, etwa Googles Geocoding API und vielen mehr. Wir üben, Datensätze mit OpenRefine zu säubern. Wer es live ausprobieren möchte, bringt einen Laptop mit und installiert schon einmal OpenRefine.

Achtung: Die Anmeldung für diesen Workshop wurde geschlossen, bisher sind 27 der 30 Plätze vergeben. Alle Teilnehmer werden per E-Mail benachrichtigt. Alle noch freien Plätze werden nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben.


Speakers
avatar for Marcel Pauly

Marcel Pauly

Datenjournalismus-Team, Spiegel Online, Hamburg
Marcel Pauly works as a data journalist at Spiegel Online in Hamburg, Germany. His area of expertise is carrying out data-driven investigations in fields such as lacks of transparency and conflicts of interest.At Henri Nannen Journalism School he was educated in reporting. During... Read More →
avatar for Kira Schacht

Kira Schacht

Data journalist, Journocode/rbb
Daten- und Wissenschaftsjournalistin beim rbb. Teil der Datenjournalismus-Initiative Journocode. Studierte Datenjournalismus an der Technischen Universität Dortmund. Scrapet alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.


Saturday June 30, 2018 14:00 - 15:00
R2

Attendees (50)