Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
View analytic
Friday, June 29 • 12:00 - 13:00
Die Schufa knacken — So wollen wir untersuchen, wie der Schufa-Score wirkt

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Es gibt wenig private Unternehmen, deren Entscheidungen so großen Einfluss auf das Leben so vieler Bürgerinnen und Bürger haben wie die Schufa Holding AG. Egal, ob es um einen Handyvertrag, eine Mietwohnung oder einen Baukredit geht - fast immer ist es der Schufa-Score, der über hop oder topp entscheidet. Obwohl die Schufa öffentlicher Kontrolle unterliegt, sind die Ergebnisse dieser Kontrollen geheim. Doch nicht nur das: Auch wie es zu seinen Scores kommt, darf das Unternehmen geheim halten - der Rechtsstreit einer Betroffenen auf Auskunft scheiterte in allen Instanzen bis zum BGH. Kann man mit Methoden des Algorithmic Accountability Reporting dafür sorgen, dass die Geheimnisse der Schufa gelüftet werden und wir erfahren, auf welcher Grundlage sie ihre nahezu unbegrenzte Macht ausübt? Beim nr18 werden wir erste Ergebnisse vorstellen können und sie diskutieren.

Link:
http://www.openschufa.de

Moderators
avatar for Jannis Brühl

Jannis Brühl

Ressort Aktuelles, Süddeutsche Zeitung
Jannis Brühl leitet das Digitalressort der Süddeutschen Zeitung. Studierte Politik und Amerikanistik in Erlangen und Portland/Oregon. Volontariat bei SZ.de, dann Mitarbeit im Wirtschaftsressort. 2013 Arthur-F.-Burns-Stipendiat in der Redaktion von ProPublica in New York. War bis... Read More →

Speakers
avatar for Uli Köppen

Uli Köppen

Team Lead BR Data, BR
Uli Köppen leitet BR Data, das datenjournalistische Team des Bayerischen Rundfunks. Um in München den Flirt zwischen Technik und Journalismus voranzubringen, hat sie mit anderen das Datentreffen ddjmonaco gegründet. Sie ist Mitgründerin des Journalistenkollektivs butterland, das interdisziplinär an Geschichten arbeitet. Ab Herbst 2019 wird sie Harvard Nieman Fellow mit einem Projekt zu Algorithmen im Journalismus sein. Frühere Stationen: Süddeutsche Zeitung, arte, Nachrichtenagentur dapdFot... Read More →
avatar for Philipp Seibt

Philipp Seibt

Reporter im Team Hintergrund und Recherche, SPIEGEL ONLINE
Philipp Seibt studierte Physik und Volkswirtschaftslehre in Münster und London. 2015 bis 2017 volontierte er in Hamburg bei SPIEGEL ONLINE mit einem Schwerpunkt Datenjournalismus. Davor war Seibt freier Mitarbeiter bei dpa und WDR. Seit 2017 ist er Reporter im Team „Hintergrund... Read More →
avatar for Arne Semsrott

Arne Semsrott

Projektleiter von FragdenStaat, Open Knowledge Foundation
Arne Semsrott ist Projektleiter von FragDenStaat bei der Open Knowledge Foundation Deutschland und leitet bei Transparency Deutschland die Arbeitsgruppe Wissenschaft. Er ist Politikwissenschaftler und Preisträger des Otto Brenner Preises 2015 und 2016.
avatar for Matthias Spielkamp

Matthias Spielkamp

Founder and Executive Director, AlgorithmWatch
Matthias Spielkamp is founder and executive director of AlgorithmWatch. He is co-founder and publisher of the online magazine iRights.info, which in 2006 received the Grimme Online Award, Germany’s most prestigious award for online journalism. He testified before several committees... Read More →


Friday June 29, 2018 12:00 - 13:00
K3

Attendees (60)