Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
Back To Schedule
Friday, June 29 • 16:45 - 20:15
Workshop: Code like a Journalist — Teil 1: R für Einsteiger (ausgebucht)

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Nicht alle Datenjournalisten müssen programmieren können. Aber es ist ein wertvolles Werkzeug. Bei dieser Einführung in die Statistik-Programmiersprache R starten wir bei den absoluten Basics – ihr braucht also keine Vorkenntnisse.

Anhand eines typischen Datenjournalismus-Workflows lernt ihr die Grundlagen der Datenanalyse in R:
- Daten einlesen
- Daten säubern
- Daten analysieren
- Daten visualisieren

Dabei führen wir euch in die Welt des 'Tidyverse' ein: Einfache, intuitive Werkzeuge, die speziell für die Arbeit mit Daten entworfen wurden.

Bringt bitte euren Laptop mit und installiert euch die Programmiersprache R und die Benutzeroberfläche RStudio. Wenn ihr zur Installationsparty kommt, helfen wir euch gerne dabei.

Links:
R: https://cran.uni-muenster.de
RStudio: https://www.rstudio.com/products/rstudio/download/
Tidyverse: https://www.tidyverse.org/

Achtung: Die Anmeldung für diese Veranstaltung wurde geschlossen, der Workshop ist komplett ausgebucht. Alle Teilnehmer werden per E-Mail benachrichtigt. Unter Umständen kann die Teilnehmerliste im Online-Programm abweichen, wenn kurzfristig bestätigte Teilnehmer absagen mussten. Sollten kurzfristig wieder Plätze frei sein, werden diese nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben.

Speakers
avatar for Felix Ebert

Felix Ebert

Softwareentwickler, Süddeutsche Zeitung
Felix Ebert arbeitet als Entwickler für die Süddeutsche Zeitung in der Entwicklungsredaktion. Bei den Paradise Papers hat er das Team Investigative Recherche technisch unterstützt und eine Visualisierung des weltweiten Netzwerks in den Daten erstellt. Zuvor lebte und arbeitet er... Read More →
avatar for Timo Grossenbacher

Timo Grossenbacher

Projektleiter «Automated Journalism», Tamedia
Timo Grossenbacher (1987) verantwortet seit Sommer 2020 Projekte im Bereich «Automated Journalism» bei Tamedia. Davor war er mehr als fünf Jahre als Datenjournalist bei Schweizer Radio und Fernsehen tätig. Er hat Geographie und Informatik an der Universität Zürich studiert und... Read More →
avatar for Sophie Rotgeri

Sophie Rotgeri

Journocode/Science Media Center
Sophie Rotgeri arbeitet beim Science Media Center Germany an der Schnittstelle zwischen Redaktion und Lab, wo daten- und Software-getriebene Methoden für den Journalismus entwickelt werden. Thematisch kümmert sie sich vor allem um Algorithmen und künstliche Intelligenz. Außerdem... Read More →
avatar for Kira Schacht

Kira Schacht

Data Journalist, Journocode / Deutsche Welle
Freelance data journalist at Deutsche Welle and part of the data journalism initiative Journocode.
avatar for Marie-Louise Timcke

Marie-Louise Timcke

Head of Funke Interaktiv / CEO of Journocode, Funke Interaktiv / Journocode
Marie‐Louise Timcke ist programmierende Journalistin und leitet das Interaktiv‐Ressort der Funke Mediengruppe. Dort arbeitet sie gemeinsam mit einem interdisziplinären Team aus Entwicklern, Designern und Journalisten mit neuen Recherchemethoden und visuellen Erzählformen. Aus... Read More →
avatar for Moritz Zajonz

Moritz Zajonz

Data Journalist, Journocode
Moritz Zajonz hat sein Datenjournalismus-Volontariat in der Entwicklungsredaktion der Süddeutschen Zeitung kürzlich abgeschlossen. Neben längerfristigen Projekten hat er bei der SZ auch aktuelle Themen daten-getrieben umgesetzt. Als Mitglied von Journocode versucht er seit Herbst... Read More →


Friday June 29, 2018 16:45 - 20:15 BST
R2