Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
View analytic
Friday, June 29 • 15:15 - 16:15
Digitale Inszenierung — Wie große Recherche-Projekte an ihr Publikum kommen

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Bei komplexen Recherchen und großen Investigativprojekten bekommen digitale Erzählarten einen immer höheren Stellenwert - schließlich will man sie für ein breites Publikum erlebbar machen. Deutsche Medienhäuser experimentieren mit verschiedenen Formaten. Sie produzieren Podcasts, Videos und aufwendige Longreads, um ihre Geschichten zu präsentieren. Eine Diskussionsrunde über die Herausforderungen interdisziplinärer Teams, neuer Möglichkeiten und der Frage: Inwieweit zahlt sich das alles aus?

Beispiele der Referenten:
Paradise Papers (SZ)
Ausnahmezustand in deutschen Gefängnissen (BR)
Manipulation in der Marktforschung (SPIEGEL ONLINE) 

Moderators
avatar for Astrid Csuraji

Astrid Csuraji

freie Journalistin und Projektmanagerin
Astrid Csuraji unterrichtet junge Journalisten in #ddj und #mojo, entwirft Ausbildungskonzepte für Journalistenschulen, experimentiert mit Kinderjournalismus im Internet of Things. Arbeitet gerne und viel für die JONA der Konrad-Adenauer-Stiftung im In- und Ausland und hat zuletzt... Read More →

Speakers
avatar for Elisabeth Gamperl

Elisabeth Gamperl

Süddeutsche Zeitung
Elisabeth Gamperl entwickelt bei der Süddeutschen Zeitung neue Digitalformate und Erzählweisen. Sie ist Recherchemitglied der Paradise Papers und war an der Umsetzung der Panama Papers beteiligt. Während ihres SZ-Volontariats arbeitete sie zwei Monate lang im Datenteam von The... Read More →
avatar for Verena Nierle

Verena Nierle

BR Recherche, Bayerischer Rundfunk
Verena Nierle hat 2016 das multimediale Investigativ-Team des Bayerischen Rundfunks aufgebaut und ist seitdem Teamleiterin bei BR Recherche. Davor arbeitete sie als Redakteurin beim Politikmagazin Kontrovers sowie für aktuelle Sondersendungen im BR Fernsehen. Von 2001 bis 2003 volontierte... Read More →
avatar for Philipp Seibt

Philipp Seibt

Reporter im Team Hintergrund und Recherche, SPIEGEL ONLINE
Philipp Seibt studierte Physik und Volkswirtschaftslehre in Münster und London. 2015 bis 2017 volontierte er in Hamburg bei SPIEGEL ONLINE mit einem Schwerpunkt Datenjournalismus. Davor war Seibt freier Mitarbeiter bei dpa und WDR. Seit 2017 ist er Reporter im Team „Hintergrund... Read More →


Friday June 29, 2018 15:15 - 16:15
K3

Attendees (71)