Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
View analytic
Friday, June 29 • 15:15 - 16:15
Workshop: Karten bauen — Erste Schritte mit Geodaten und Karten (limitierte Plätze)

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Karten - egal ob statisch oder interaktiv - sind häufig Kernstück datenjournalistischer Geschichten. Dabei ist die Arbeit mit Geodaten eigentlich eine komplett eigene Welt und der Einstieg in selbige alles andere als einfach. Sowohl bei der geographischen Auswertung als auch beim Kartendesign lauern zahlreiche Fallstricke. Zudem unterscheiden sich die verwendeten Tools in ihrer Handhabung stark von den sonst im Datenjournalismus verwendeten Werkzeugen.
Die Referenten fassen die absoluten Basics in Sachen Geodaten kompakt zusammen, geben einen Einstieg in die gängigsten Werkzeuge (allen voran QGIS) und zeigen in vielen kleinen, praxisnahen Beispielen wie sich alltäglich auftretende Herausforderungen am einfachsten lösen lassen. Der Workshop richtet sich an Einsteiger. Es wird der jeweils einfachste Weg zur Lösung einzelner Herausforderungen gezeigt unter Bevorzugung von OpenSource-Tools mit grafischer Benutzeroberfläche.

Der Workshop ist eine Kombination aus Frontal-Demo und Mitmach-Übungen. Für die aktive Teilnahme sollte QGIS (möglichst Version 3.X) mit den Plugins QuickMapServices und QuickOSM installiert sein. Hinweise zur Installation finden sich in den Workshop-Materialien. Zudem empfiehlt es sich die Materialen unmittelbar vor Beginn der Konferenz herunteruzladen/zu klonen. Letzte Änderungen finden dort noch bis Donnerstag statt.

Achtung: 
Die Anmeldung für diesen Workshop wurde geschlossen, bisher sind 25 der 30 Plätze vergeben. Alle Teilnehmer werden per E-Mail benachrichtigt. Alle noch freien Plätze werden nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben.
 

Speakers
avatar for Hannes Kröger

Hannes Kröger

wissenschaftlicher Mitarbeiter, HCU
Johannes Kröger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Geoinformatik und Geovisualisierung der HafenCity Universität Hamburg. Er engagiert sich unter anderem beim Open Knowledge Lab / Code for Hamburg und ist regelmäßiger Gast beim Hamburger DDJ-Treffen. Im Laufe der Jahre hat er bei verschiedensten Karten- und Geodatenprojekten mitgewirkt... Read More →
avatar for Patrick Stotz

Patrick Stotz

Spiegel Online
Seit Juli 2015 Mitglied des Datenjournalismus-Teams von SPIEGEL ONLINE. Macht aus Daten Geschichten. Zuständig für die komplette Bandbreite von Datenbeschaffung, über -analyse und -visualisierung bis zur Berichterstattung.
avatar for Achim Tack

Achim Tack

Datenjournalist, Spiegel Online
Achim Tack, Jahrgang 1981, aufgewachsen im östlichen Westfalen. Studierte Stadtplanung in Nürtingen und arbeitete danach in Dortmund und Hamburg als wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen Planungsbüros. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Generierung und Analyse von Datensätzen... Read More →
avatar for Marie-Louise Timcke

Marie-Louise Timcke

Head of Funke Interaktiv / CEO of Journocode, Funke Interaktiv / Journocode
Marie is a data journalist and heads Funke Interaktiv. The team of journalists, designers and developers regularly publish applications, graphics, maps and storytelling formats. | She studied science journalism with a focus on data journalism at the TU Dortmund and co-founded Journocode... Read More →


Friday June 29, 2018 15:15 - 16:15
R2

Attendees (50)